Der WebCast Client / Teilnahme

Herzlichen Dank für Ihr Interesse zu einem Bücker EDV Online-Seminar. Nachfolgend beschreiben wir Ihnen, wie Sie in wenigen Schritten an Ihrem gewünschten Online-Seminar teilnehmen können:

 

Nach Ihrer Anmeldung zu einem der WebCasts, senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für den virtuellen Seminarraum zu.

 

Diese Zugangsdaten bestehen aus:

1. dem Link zum virtuellen Seminarraum,

2. der Sitzungsnummer und

3. der Telefonnummer für die Teilnahme an der Telefonkonferenz (es fallen die normalen anbieterspezifischen Gebühren für Inlands- oder Auslandsgespräche an).

4. Alternativ zur kostenpflichtigen Teilnahme an der Telefonkonferenz können Sie auch das Seminar per Voice over IP (VoIP) an Ihrem PC verfolgen.

 

So einfach nehmen Sie am WebCast teil:

 

A) Die Bildschirmübertragung (Video):

 

1. Starten Sie den Download des WebCast Client, indem Sie auf den Linkhttps://global.gotomeeting.com/meeting/join/*Sitzungsnummer* klicken, den Sie in der E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten haben. Alternativ können Sie unter http://joingotomeeting.com/ die 9-stellige Sitzungsnummer eintragen.

2. Starten Sie die heruntergeladene Datei „Citrix Online Launcher.exe“.

3. Geben Sie bitte im Dialogfenster „Eigenen Namen und E-Mail eingeben“ Ihren Namen ein, der Sie während des Seminars identifizieren soll. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre E-Mail Adresse eintragen, dies ist jedoch kein Pflichtfeld.

4. Mit einem Mausklick auf OK treten Sie dem Seminar bei.

 

B) Die Tonübertragung (Audio):

 

1. Telefonkonferenz: Für die Teilnahme an der Telefonkonferenz wählen Sie bitte die im Client angegebene Telefonnummer (es fallen die normalen anbieterspezifischen Gebühren für Inlands- oder Auslandsgespräche an) und folgen der Ansage.

 

2. Voice over IP: Sofern Ihr PC über Lautsprecher (und ggf. Mikrofon) verfügt, brauchen Sie eigentlich gar nichts tun. Der GoToMeeting Client überträgt automatisch die Sprache auf Ihren PC und gibt diese über die Lautsprecher wieder.

 

C) Weitere Möglichkeiten:

 

Die eigene Video-Übertragung können Sie bei Vorhandensein einer Webcam über das GoTo-Meeting Menü in der Auswahl „Webcam“ konfigurieren.

Etwas weiter unten finden Sie den Menüpunkt „Chat“. Hier können Sie einzelnen oder allen Teilnehmern eine Nachricht senden oder dem Referenten Fragen stellen. Während des Vortrags sind die anderen Teilnehmer auf „mute“ gestellt.

 

D) Die Technischen Voraussetzungen:

 

Was Sie für die Teilnahme benötigen

 

Technische Ausstattung:

Sie benötigen nur einen PC, einen Internetzugang, einen Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox) und ein Telefon. Sie benötigen keine Soundkarten, kein Headset und auch keine Lautsprecher. (Wobei Lautsprecher von Vorteil sind, weil Sie dann dem Vortrag per VoIP folgen können und keine Telefongebühren anfallen.)

 

Firewall:

Eine Firewall stellt normalerweise kein Hindernis dar, da das WebCast Client Programm die Verbindung über den http-Port 80 Ihrer Firewall aufbaut. Dieser Port ist standardmäßig für Verbindungen in das Internet geöffnet.

 

E) Organisatorische Hinweise

 

Zugang zum virtuellen Seminarraum:

Der virtuelle Seminarraum ist ca. 10 Minuten vor Seminarbeginn für die Seminar-Teilnehmer geöffnet. Erst dann ist die in den Zugangsdaten angegebene Sitzungsnummer aktiv.

 

Hintergrundgeräusche:

Um Hintergrundgeräusche während des Seminars zu vermeiden, bitten wir die Seminarteilnehmer während des Vortrags, die Stummtaste ihres Telefons zu aktivieren. Fragen an den Referenten können im Anschluss an den Vortrag gestellt und mit den anderen Seminarteilnehmern diskutiert werden.

 

Störungen während des Online-Seminars:

In seltenen Fällen kann es aufgrund von Firewall-Konfigurationen zu Unterbrechungen der internetbasierten Bildübertragungen kommen. In diesem Fall treten Sie bitte erneut in den virtuellen Seminarraum ein, indem Sie eine der auf Seite 1 beschriebenen Alternativen durchführen.

 

Sonstiges:

Für die Teilnahme an einem Bücker EDV Online-Seminar entstehen Ihnen nur Kosten,

wenn Sie die Telefonkonferenz nutzen. Es fallen dann die normalen anbieterspezifischen Gebühren für Inlands- oder Auslandsgespräche an.

 

Wir wünschen Ihnen interessante Online Seminare!

Ihr Team von

Bücker EDV-Beratung GmbH

Mit Sicherheit ein Gewinn: Ihre Anmeldung zum Security Brunch

Network Security Intrusion Prevention Endpoint Security Management DLP, Port- und Device Management Risk- & Vulnerability Management, Complience Allgemeines Sicherheitsmanagement IT Notfall Management Gateway & Content Security Verschlüsselungstechnologien Mitarbeiterschulung & Awareness Consulting & Supportvereinbarungen